Nadja Jiresch

Nadja Jiresch

Dr. med.

 

Ihr Motto

„Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.“ Charly Chaplin

Die Wirbelsäule ist die Säule, die uns durchs Leben trägt. Sie trägt unseren Kopf, dient als Ausgangspunkt für Arme und Beine und versorgt alle unsere Organe. Leidet sie - leiden wir. Darum sollten wir auf sie achtgeben und für sie sorgen. Und Sie dabei zu unterstützen sehe ich als meine Aufgabe.

 

Ihre Fachgebiete

Ausbildung zum Allgemeinarzt, Ausbildung der TCM in Kräuterheilkunde und Akupunktur

Wirbelsäulenchirurgie - und ihre Vermeidung (konservative Therapie mittels Akupunktur und Bildwandlergezielte Infiltrationen sowie Beratung)

Skoliose - Abklärung, Screening, Therapiebegleitung sowie operative Versorgung

Bandscheibenvorfälle - Abklärung, Beratung und operative Versorgung (Mikrochirurgisch und Endoskopisch)

Sportler - Betreuung der Wirbelsäule im Sport

 

 

Tätigkeitsfeld, Aus- und Fortbildung

Ausbildung zum FA für Orthopädie und orthopädischer Chirurgie, mehrjährige Erfahrung an Wirbelsäulen- und Skoliosezentren in Deutschland

Vertiefung Spezialgebiet Rheumaorthopädie UK Studium der TCM an der Donau-Universität Krems

Studium der Sinologie an der Universität Wien (Aufenthalte in China inkl chinesischen Krankenhäusern und der Medizinischen Universität Peking)

Studium der Sportmedizin an der Donauuniversität Krems.

Weiters:

Vorstandmitglied „die Orthopädinnen eV“, Mitgliedschaft im „University Womens Club“ of London

 

Terminvereinbarung

an unserer Therapierezeption im Mezzanin, Dungl Zentrum Mölker Bastei 5, 1010 Wien
telefonisch: 01/53 54 899 oder per email: reception@dunglwien.at