Übrigens sollten sie das chinesische Neujahrsfest feiern wollen, probieren sie einmal chinesische Glückskekse.

Verschenken Sie einen persönlichen Wunsch mit einem Keks. Sei es eine Wahrsagung, oder eine persönliche Widmung.

Zutaten für 24 Stück
- 2 Eiweiß
- 75g feiner Zucker
- 50g fein vermahlenen Mandeln
- 50g fein gesiebtes Dinkelmehl
- 50g zerlassene Butter abgekühlt
- fein abgeriebene Schale einer Orange/Zitrone aus kontrolliert biologischem Anbau
- 1 TL Orangenblütenwasser
- Backblech mit Backpapier
- 24 kleine Glückwunschstreifen

Zubereitung
Eiklar in einer Schüssel steif schlagen. Dann vorsichtig den Zucker, die geriebenen Mandel, das Mehl und dann die Butter und die geriebenen Fruchtschalen unterheben.
Das Orangenwasser bei Belieben vorsichtig dosiert beimengen.
Die Mischung teelöffelweise, rund auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und im vorgeheizten Ofen bei 190°C ca. 6-8 Minuten golden backen
Jeden Keks dann rasch um einen Wunschzettel mit guten Wünschen schlagen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
In einem Glas luftdicht aufbewahren, damit sind die Glückskekse bis zu einer Woche gut haltbar.