Karotten, Tomaten

Sie wollen…

  • Ihrem Körper etwas Gutes tun?
  • einen Frühjahrsputz für Ihre Zellen?

 

Fasten, warum gerade jetzt?

Detox-Kuren und Fasten haben gerade zu Beginn der wärmeren Jahreszeit Hochsaison.
Aufgrund der wärmer werdenden Temperaturen schaltet der Körper die Leber auf Höchstleistung und so können Giftstoffe besser abgebaut werden.

Giftstoffe abbauen hilft dem Körper:

Der wichtigste Helfer dabei ist eben die Leber, sie baut freiwerdende Schadstoffe ab und macht sie harngängig.
Das hilft uns nicht nur um Gewicht zu verlieren, sondern auch bei Problemen wie Gelenksbeschwerden, Wetterfühligkeit, Kopfschmerz und Müdigkeit.
Dank der gesteigerten Ausscheidung und der verminderten Nahrungszufuhr sind die Zellen in Folge wie frisch gekehrt und wir fühlen uns richtig wohl.

Tipps zum umsetzen einer Fastenkur:

Beginnen Sie mit drei Tagen Fasteneinschleichen, bei welchen auf grobe Alltagssünden wie fettes Fleisch, Süßigkeiten, Alkohol und Kaffee verzichtet wird.
Die Reduktionstage folgen mit reichlich gedünstetem Gemüse, Reis oder Hirse.
Auch der Darm spielt zur „Detoxifikation“ eine wesentliche Rolle, reinigen Sie ihn zumindest am ersten Tag durch das trinken von ¼ l gelöstem Glaubersalz abends.
Bremsen Sie Ihren Stressmotor, streichen Sie Abendtermine und setzen Sie tägliche Bewegungseinheiten auf Ihren Terminkalender.
Trinken Sie reichlich Flüssigkeit, dabei auch Tees mit Leberstoffwechsel fördernden Kräutern.
Nach den Reduktionstagen folgt das Fastenausschleichen, hier wird weiter auf Altagssünden verzichtet, aber die Ernährung wieder langsam normalisiert.
Um unangenehme Nebenerscheinungen wie Kopfschmerz und Müdigkeit zu minimieren helfen Wickel, anregende Bürstenmassagen und manuelle Lymphdrainagen. 

 

Erfolgreich Fasten ohne Stress

In zwei Wochen „entgiften“ – ideal neben dem Berufsalltag

 
Das richtige Fastenprogramm sollte individuell auf Sie abgestimmt werden!
Diese Abstimmung kann durch ein Beratungsgespräch mit Mag. Claudia Dungl erfolgen. Terminvereinbarung

Wer zusätzlich optimal unterstützt werden will, ist bei unseren Fastenbegleit-Paketen genau richtig.
Hier werden Sie zusätzlich zur Beratung durch Massagen, sowie speziell entwickelten Tees und Tinkturen beim "entgiften" unterstützt

Fastenbegleit-Pakete:

Basis Paket

  • Erstberatung mit Anamnese (60min.)
  • 3 x Heilmassage (55min.)
  • Abschlussgespräch (30min.)
  • 1 P. Fastentee (50g)
  • 1 P. Stoffwechseltropfen (100ml)

 
€ 390,- 

Superior Paket

  • Erstberatung mit Anamnese (60min.)
  • 3 Heilmassage (55min.)
  • 2 Entspannungs-Qi Gong (55min.)
  • Abschlussgespräch (30min.)
  • 1 P. Fastentee (50g)
  • 1 P. Stoffwechseltropfen (100ml)

  
€ 490,-

 

Fastenbegleiten-Paket

In einem einstündigen Beratungsgespräch mit Mag. Claudia Dungl werden neben einer Anamnese nach Traditioneller Chinesischer Medizin (mit Zungen- und Pulsdiagnose sowie 5-Elemente-Test) der Ablauf des Fastens und ein individueller auf die jeweilige Persönlichkeit abgestimmter Fastenplan für die nächsten 14 Tage erstellt. Während dieser Zeit erfahren Sie eine laufende Begleitung durch Ihre/n persönlichen Therapeuten/in. Individuell werden durch Anwendung verschiedener Massagetechniken mit gezielten Aromaölen Stoffwechsel und Verdauung angeregt sowie mit einem Wickel mit Kräuterauszügen die Leber in ihrer Entgiftungsarbeit unterstützt. So können auch unliebsame Nebeneffekte des Fastens gemildert werden.

Das Entspannungstraining aus dem Qi Gong der Traditionellen Chinesischen Medizin  unterstützt den Weg des „Entschleunigens“. Unter therapeutischer Aufsicht  werden Wege zu einer Vertiefung der Atmung und harmonischen Bewegung umgesetzt.  Spürbare Veränderungen sind  Verringerung der Herzfrequenz, Verbesserung des Stoffwechsels und der Verdauungsaktivität.

Im Abschlussgespräch werden ein Resümee über die persönlichen Erfahrungen gezogen und ein Ausblick auf empfohlene Änderung für nachhaltige Vitalität erörtert.

 

Bei konsequenter Einhaltung Ihrer persönlichen Fastenregeln

garantieren wir Ihnen Erfolg und Wohlbefinden!