Massage

Therapieangebot

Diese sanfte, weiche Massagetechnik regt die Zirkulation und den Abtransport der Lymphe des Körpers an. Durch den Abtransport von Gewebsflüssigkeit wird neben einer Entstauung und Schwellungsreduktion auch eine Schmerzlinderung, eine Beschleunigung von Heilungsprozessen und allgemeine Entspannung erreicht (z.B. beim Burn out).
Sanfte Reizsetzungen in einzelnen, den verschiedenen Körperbereichen zugeordneten Hautschichten, führen zu positiven reflektorischen Wirkungen auf die Regelsysteme des menschlichen Körpers. Die Einsatzgebiete sind die Verbesserung der Atmung, der Durchblutung von Armen und Beinen, Minderung von Kopfschmerzen, etc.
Die Belastung der Füße im Alltag bedingt oft eine Veränderungen der Belastungspunkte des Fußes. Dabei kommt es zu Fehlfunktionen und Bewegungseinschränkungen - Muskulatur, Sehnen und Bänder des Fußes werden verkürzt. Mit verschiedenen Massagetechniken kann diesem Prozess entgegen gearbeitet werden. Diese Massage unterstützt Sie auf dem Weg, wieder...
Die Chinesische Massage ist ein Teil der traditionellen Chinesischen Medizin. Unter Verwendung verschiedener Grifftechniken und Akupressurpunkten wird versucht, das energetische und gesundheitliche Gleichgewicht im Meridianssystem des Körpers wiederherzustellen. Besondere Anwendung bei funktionellen Störungen des Bewegungsapparates und der Schmerztherapie (...
Die Fußreflexzonentherapie aktiviert über den Reflexbogen die individuelle Regenerationskraft des Menschen. Jedem Teil des Körpers ist eine entsprechende Zone am Fuß zugeordnet. Durch gezielte Massagegriffe an den Reflexzonen wird der körpereigene Regenerationsmechanismus in Gang gesetzt.
Durch kräftige Reizsetzung in Haut und Bindegewebe wird eine positive reflektorische Wirkung in verschiedenen Haut- und Muskelreflexzonen Ihrer Organe hervorgerufen. Dadurch kommt es zu einer Verbesserung der Organfunktion. Einsatzgebiete sind sowohl organische Funktionsstörungen als auch Erkrankungen des Bewegungsapparates.
Die Massage nach der DUNGL Methode umfasst verschiedene manuelle Grifftechniken, durch die auf Haut, Muskulatur sowie Sehnen und Bänder positiv Einfluss genommen wird. Sie dient zur Entspannung von Geist und Muskulatur, zur Schmerzreduktion und zur Wiederher­stellung Ihres Wohlbefindens und Verkürzung der Regenerationszeit nach körperli­chen und/...
Mit speziellen Handbürsten durchgeführte Bürstungen der Haut an Extremitäten und dem Rumpf. Sie dient der Verbesserung der Hautelastizität, fördert den Lymph- und Venenfluss, regt die kapillare Durchblutung an, und führt zur Bildung von gefäßaktiven Stoffen.